Wir begleiten Sie 6 Wochen lang

Das 6-Wochenprogramm ist ein erprobtes Programm zur positiven Beeinflussung Ihres Schlafverhaltens. Aber vorweg: In der Gänze liegt der Erfolg. Sich eben mal eine Empfehlung des Schlaftrainings herauszusuchen und ein oder zwei Tage auszuprobieren, wird nichts nützen. Seit über 10 Jahren behandeln wir Menschen in unserer Praxis, mitunter wegen Schlafstörungen. In all der Zeit hat sich das Programm entwickelt und wurde stetig modifiziert. Es fußt auf Bekanntes, klammert sich dabei aber nicht an Dogmas. Das Gehen Neuer Wege ist uns schon immer wichtig gewesen. Und oft hat sich der Erfolg genau dann eingestellt, wenn alte Wege verlassen wurden, oder sich neue mit alten Wegen an der einen oder anderen Stelle gekreuzt haben.

1.

Persönliches Vorgespräch in der Praxis und Aushändigung Ihres Schlaftagebuches – dieses führen Sie zwei Wochen lang

2.

Auswertung Ihres Schlaftagebuches sowie Erstellung Ihres persönlichen Schlaftrainings mit Tipps & Tricks in einem persönlichen Gespräch

3.

Beginn Schlaftraining mit wöchentlicher Erfolgskontrolle mittels Telefonsprechstunde – sowie ggf. Modifikation Ihres Schlaftrainings

4.

Abschlussgespräch in der Praxis

Motivation zur Schlafschule

Vielleicht haben Sie über einige der Empfehlungen, wie Schlafhygiene und Weiters, schon gelesen oder davon gehört. Vielleicht haben Sie andere Empfehlungen auch schon befolgt. Und gegebenenfalls hat sich der erhoffte Erfolg nicht eingestellt und Sie sind unzufrieden. Wir wissen nicht, wie wir Sie jetzt erneut motivieren können, doch noch einmal das eine oder andere auszuprobieren.

Vielleicht hilft die Vorstellung eines Puzzles. Sie können sich die einzelnen Puzzlestücke anschauen. Sie mögen die Farbe erkennen, die Form und vielleicht auch noch weitere Details. Doch das ganze Bild in seiner wunderschönen Pracht erkennen Sie erst, wenn alle Puzzlestücke an ihrer entsprechenden Stelle positioniert sind. Und Sie wissen, es braucht Zeit. Ein Puzzlebild ist, je nach Anzahl der Puzzlestücke, nicht eben mal in wenigen Stunden fertig gestellt.

Gesund Schlafen neu erlernen

Was wir damit sagen wollen? Es reicht nicht aus, nur mal eben den einen oder anderen Ratschlag umzusetzen. Die Dinge müssen in entsprechender Reihenfolge zusammengeführt werden. Und es braucht eine gewisse Zeit und Muße. Ihr Körper muss neu lernen. Vor allem aber liegt es in der Kontinuität – in der Wiederholung. Wie ein kleines Kind, welches gerade laufen lernt. Wenn es nach ein, zwei Schritten wieder von der Erdanziehungskraft eingeholt wird, ermutigen Sie das Kind ja auch, weiterzulaufen. Zusammengefasst könnte man auch Aristoteles zitieren: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“.

Wir beraten Sie gerne!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – gerne erörtern wir Ihre Fragen persönlich.